GEMEINDE LAUFTOURISMUSHOME | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP
GEMEINDE : : RATHAUS : : BÜRGERSERVICE : : WOHNEN & LEBEN : : KULTUR & FREIZEIT : : TERMINKALENDER : : AKTUELLES : : GALERIE
Gemeinde Lauf im Schwarzwald

Hochwasserschutz in Lauf

Hochwasserrisikomanagement Baden-Württemberg: https://www.hochwasser.baden-wuerttemberg.de

Hochwassergefahrenkarten: http://udo.lubw.baden-wuerttemberg.de/public/pages/map/default/index.xhtml

In diesen Hochwassergefahrenkarten sind u. a. die Überschwemmungsgebiete nach § 76 Abs. 1 Wasserhaushaltsgesetz
(WHG) i. V. m. § 65 Abs. 1 WHG im Innen- und Außenbereich dargestellt, die bei einem 100-jährlichen Hochwasserereignis
(HQ100) eines oberirdischen Fließgewässers überflutet werden. Einer separaten Ausweisung durch Rechtsverordnung bedarf es nicht mehr.

Für Grundstücke in Überschwemmungsgebieten ergeben sich Restriktionen bei der Nutzung. Es gelten die gesetzlichen
Vorschriften der §§ 78 bis 78c WHG. nter anderem ist verboten: das Errichten und Erweitern baulicher Anlagen, das Erhöhen
oder Vertiefen der Erdoberfläche oder as nicht nur kurzfristige Lagern von Gegenständen, die den Abfluss behindern oder
fortgeschwemmt werden können. Die zuständige Behörde kann im Einzelfall usnahmen genehmigen, wenn die gesetzlichen
Voraussetzungen vorliegen.

Ansprechpartner in Hochwasserschutzangelegenheiten für die Bevölkerung und für Wirtschaftsunternehmen:

Gemeinde Lauf
Herr Thomas Gerth
Hauptstraße 70, 77886 Lauf

Tel: 07841200612

Email: hauptamt@lauf-schwarzwald.de