GEMEINDE LAUFTOURISMUSHOME | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | SITEMAP
GEMEINDE : : RATHAUS : : BÜRGERSERVICE : : WOHNEN & LEBEN : : KULTUR & FREIZEIT : : TERMINKALENDER : : AKTUELLES : : GALERIE
Gemeinde Lauf im Schwarzwald

Ferienspaß für die Kinder in Lauf

 

 

 

Bürgermeister Oliver Rastetter sowie die beiden kommunalen Sozialarbeiterinnen Franziska Schuster und Doris Frotscher präsentieren  den frisch aufgelegten Flyer „Ferienspaß in Lauf“. In diesem Jahr ist zugleich das Kinderferienprogramm für die Pfingst- und die Sommerferien abgedruckt.

 

Die Laufer Vereine haben abwechslungsreiche und tolle Programmpunkte zusammengestellt. So werden neben den Klassikern wie Schnupperschießen, Klettern in der Kletterhalle oder einem Nachmittag bei der Feuerwehr, auch einige Ausflüge angeboten.  Der Jugendkulturverein veranstaltet einen Fotowettbewerb durch die Gemeinde. Beim Musikverein gibt es eine Outdoor-Music-Rallye und die Kolpingfamilie besucht die Firma Cum Natura, um Wissenswertes über Bienen & Co zu erfahren. Sport, Spiel und Spaß steht beim Turnverein auf dem Programm und bei den Ziegenfreunden können die Kinder einen Nachmittag bei den Ziegen verbringen. Bürgermeister Rastetter wird mit den Kindern ein Bienenhotel bauen. Die Anmeldung für das Ferienprogramm der Vereine erfolgt bis zu den Sommerferien bei Doris Frotscher im Rathaus oder in der Kernzeitbetreuung.

Die Ferienbetreuung der Gemeinde findet in den Pfingstferien von  7.30 bis 14 Uhr in den Räumlichkeiten der verlässlichen Grundschule statt. Im Sommer ist die Betreuung für vier Wochen in der Neuwindeckhalle. Das aktuelle Programm kann auf der Gemeinde-Homepage eingesehen werden. Zahlreiche Bastel-, Koch- und Spielangebote lassen bei den Kindern keine Langeweile aufkommen. Der diesjährige Ausflug mit Bürgermeister Rastetter führt die Kinder nach Karlsruhe ins Naturkundemuseum. Dort erhalten sie eine interessante Führung. Außerdem erhält die Betreuung Besuch von Mario Zarbo, der die Kinder in die Welt der Kampfkunst Taekwondo einführt. Ausflüge zum Minigolfen nach Sasbachwalden, zur Mooslandschule nach Ottersweier oder zur Laufer Burg stehen ebenfalls auf dem Programm. Als besonderes Highlight gibt es in diesem Jahr einen Märchen-Theaterworkshop mit der Theaterpädagogin Florence Herrmann von BAAL novo. Die Kinder können sich dabei in verschiedenen Rollen ausprobieren. Es wird aber auch musikalisch und kreativ werden. Alle Ergebnisse werden freitags in Form einer Aufführung präsentiert.  Anmeldungen für die Ferienbetreuung nimmt Schulsozialarbeiterin Franziska Schuster entgegen.

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

 

 
 



« ZURÜCK